Submitted by ChaosAnarchy in Anarchismus

„Haus des Döners“-Aktion läuft aus dem Ruder: Chaos in Dortmund

"House of Doner" action gets out of hand: chaos in Dortmund

One by one, the young people finally left the scene after the emergency services had also announced over loudspeakers that the kebab would only be sold at a significantly higher price. This had apparently ordered the Ordnungsamt to avoid further dire consequences. On the part of the city now come probably also measures on the Döner branch.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Nach und nach verließen die Jugendlichen schließlich den Ort des Geschehens, nachdem die Einsatzkräfte ebenfalls über Lautsprecher durchgegeben hatten, dass der Döner nur noch deutlich teurer verkauft würde. Dies hatte offenbar das Ordnungsamt angeordnet, um weitere schlimme Konsequenzen zu vermeiden. Seitens der Stadt kommen nun wohl auch Maßnahmen auf die Döner-Filiale zu.

https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/dortmund-nrw-eroeffnung-doener-bude-eskaliert-polizei-einsatz-chaos-menschenmasse-aktion-haus-des-doeners-91801338.html

5

Comments

You must log in or register to comment.

kinshavo wrote

We can't let this happen, the proles can't know that food can be free...

What are you thinking? Call the our murders in uniform right now and send them to beat the shit out of those people

3

fingerkuppe wrote

Die unsichtbare Hand des Ordnungsamtes als Dortmunder Dreifaltigkeit: Angebot, Nachfrage, Ordnungsamt.

Die WA schreibt nur, 'sie mussten einschreiten'...

2